Gewinnspiel Bedingungen

  1. Gegenstand
    1. Diese Bedingungen regeln die Teilnahme am Gewinnspiel „ZipfAir“ (in weiterer Folge „das Gewinnspiel“) der Brau Union Österreich AG, Poschacherstraße 35, 4021 Linz (in weiterer Folge „Zipfer“) sowie die Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten Daten.
    2. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen vorbehaltslos. Dies gilt ebenso für jegliche Änderungen dieser Teilnahmebedingungen.
    3. Teilnehmer, die die nachfolgenden Bedingungen nicht einhalten, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
    4. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im Zeitraum von 29.4.2022 bis 06.05.2022 (Teilnahmeschluss) möglich.

 

  1. Abwicklung des Gewinnspiels und Preise:
    1. Unter allen Teilnehmern werden für das ZipfAir Festival
  • 5 mal je 2 Tagestickets
  • 5 mal je 2 Festivalpässe

verlost.

  1. Am Gewinnspiel können nur Personen teilnehmen, die ihren Wohnsitz in Österreich und ihr 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und unabhängig vom Erwerb jeglicher Waren oder Dienstleistungen. Folgenden Personen ist es nicht gestattet, am Gewinnspiel teilzunehmen:
  2. Mitarbeitern der Brau Union AG sowie allen Mitarbeitern von Gesellschaften der Brau Union AG.
  3. Personen, die für Kooperationspartner, Firmen und/oder Agenturen arbeiten, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind.
    • Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt dergestalt, dass die Teilnehmer der „Zipfer“ Seiten in den sozialen Medien Facebook und/oder Instagram folgen und mit „Postings“ kommentieren, auf welche am ZipfAir Festival teilnehmende Band sie sich am meisten freuen und im Zuge dessen eine/n Freund/in erwähnen/verlinken, mit dem er/sie das Festival besuchen möchten.
    • Die Gewinne werden per Zufall unter allen Teilnehmer verlost, die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Pro Person ist nur ein Gewinn möglich.
    • Die Abgeltung der Gewinne in bar, in anderen Sachwerten oder die Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Die Gewinner können auf den Gewinn verzichten.
    • Sofern Adressen oder E-Mail-Adressen fehlerhaft oder ungültig sind, ist Zipfer nicht verpflichtet, den Gewinner auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Daten ergeben, gehen zu Lasten des Teilnehmers.

 

  1. Hinweise und Bedingungen mit Facebook/Instagram etc
    1. Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen Zipfer, dem Teilnehmer und Facebook/Instagram durch die Nutzungsbedingungen von Facebook/Instagram bestimmt.
    2. Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook/Instagram und wird von Facebook/Instagram weder gesponsert, unterstützt noch organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook/Instagram, sondern
    3. Informationen und Daten, die beim Gewinnspiel durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur Zipfer und nicht Facebook/Instagram bereitgestellt.
    4. Anfragen bezüglich des Gewinnspiels sind an marketing@zipfer.at und nicht an Facebook/Instagram zu richten

 

  1. Änderungsvorbehalt:

Zipfer behält sich das Recht vor, im alleinigen Ermessen und ohne vorherige Ankündigung, das Gewinnspiel abzuändern oder vorzeitig zu beenden und damit Teilnahmebedingungen in Teilen oder gesamt zu modifizieren. Solche Änderungen werden mit Veröffentlichung der geänderten Teilnahmebedingungen wirksam.

 

  1. Öffentlichkeitsrechte und Datenschutz
    1. Zipfer ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Details zur Datenverarbeitung sowie zu den Rechten als Betroffener sind abrufbar unterhttps://www.brauunion.at/wp-content/uploads/2019/04/Datenschutzerklaerung.pdf.
    2. Teilnehmer dieses Gewinnspiels erklären sich im Falle des Gewinns bereit, von Zipfer mit Namen und Porträt in verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen publiziert zu werden.

 

  1. Haftungs- und Gewährleistungsausschluss, höhere Gewalt
    1. Zipfer weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und die Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Zipferübernimmt keinerlei Haftung für das Gewinnspiel. Insbesondere kann das Gewinnspiel aufgrund äußerer Umstände und Zwänge beendet werden, dies gilt insbesondere auch im Falle der Unmöglichkeit des Gewinnspiels. In diesen Fällen stehen den Teilnehmern gegenüber Zipfer keine Ansprüche zu.
    2. Die Haftung von Zipfer für technisches Versagen oder jeglichen anderen Grund außerhalb ihrer Kontrolle ist ausgeschlossen. Zipfer übernimmt weiters keine Haftung für teilweise oder vollständig fehlgeschlagene Computerübertragungen, für Computer-, Telefon-, Kabel-, Netzwerk-, Internet-, Hardware- oder Software-Versagen, für Infektion des Computersystems mit Viren, Manipulationen, Fehler in der Hard- und/oder Software.
    3. Die Teilnehmer verpflichten sich hiermit, Zipfer und alle Tochtergesellschaften, Geschäftspartner, Kooperationspartner, er, Mitarbeiter, Vertreter und alle anderen Dritten, von allen Verlusten, Schäden, Rechtsansprüchen und/oder Klageansprüchen schadlos zu halten, die aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel, beziehungsweise in Verbindung der Gewinnpreise des Gewinnspiels entstehen.
    4. Für eine Haftung von Zipfer gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Bestimmungen nachstehende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen. Zipfer haftet nur für durch sie vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden. Eine darüberhinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, außer es handelt sich um Personenschäden. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Zipfer
    5. Ist der Gewinn aufgrund von höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Unruhen, Pandemien und daraus folgenden behördlichen Schließungen) nicht verfügbar bzw kann von ihm nicht Gebrauch gemacht werden, weil bspw Veranstaltungen aufgrund hoheitlicher Verfügungen untersagt werden, so kann Zipfer dem Gewinner des Gewinnspiels einen anderen, alternativen Gewinn anbieten. Auf Seiten des Teilnehmers besteht jedoch kein Anspruch auf Ersatzgewinne oder eine nachträgliche Änderung der Gewinne. Zipfer trifft keine Haftung für Mängel oder eine allfällige Unmöglichkeit von Sachgewinnen.

 

  1. Sonstiges
    1. Für das Gewinnspiel samt Teilnahmebedingungen ist österreichisches Recht, unter Ausschluss von Kollisionsnormen, ausschließlich anzuwenden. Als Gerichtsstand wird das sachlich zuständige Gericht für Linz, sofern rechtlich zulässig, vereinbart. Zipfer ist auch berechtigt, den Teilnehmer an einem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
    2. Während des Gewinnspiels können Fragen, Anregungen oder Beschwerden, die das Gewinnspiel selbst oder deren Teilnahmebedingungen betreffen, jederzeit an marketing@zipfer.at geschickt werden. Sie erhalten so rasch wie möglich nach Empfang der E-Mail eine Antwort.